Press "Enter" to skip to content

Coaching als Instrument der Personalentwicklung (German by Silke Hundertmark

By Silke Hundertmark

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, service provider und Wirtschaft, be aware: 1,0, Universität Bremen (Institut für Psychologie und Sozialforschung (IPS)), fifty six Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Diese Diplomarbeit wendet sich einem sehr wichtigen und aktuellen Thema innerhalb der Personalentwicklung zu – der personenzentrierten Beratungsform training. Die zentrale Fragestellung lautet:

Ist training ein neues device der Personalentwicklung als Reaktion auf veränderte Anforderungen oder ein moderner Begriff für bewährte Personalentwicklungskonzepte?

In der Themenstellung dieser theoretischen Diplomarbeit wird die aus dem Kontext des Spitzensportes bekannte Methode training als ein tool der Personalentwicklung kritisch betrachtet. Dabei wird versucht, dieses tool weder über- noch unter zu bewerten. training wird als Reaktion auf veränderte Anforderungen in der Personalentwicklung untersucht, wobei der Aspekt Neuheit as opposed to Abgrenzung zu bewährten Beratungskonzepten im Vordergrund des Interesses steht. Inhaltlich werden sehr nachvollziehbar die veränderten Anforderungen der Personalentwicklung argumentiert, die einen Wertewandel in Organisationen hin zu mehr Eigenverantwortung der MitarbeiterInnen beschreiben und eine erweiterte Motivlage der MitarbeiterInnen für Arbeit in der eigenen Sinnerfüllung sehen.

Kapitel 1 – Motivation und Entwicklung der Fragestellung.

Kapitel 2 – Personalentwicklung:
In Kapitel zwei wird eine Einführung in die Personalentwicklung mit ihrer historischen Genese, ihren Definitionen, Aufgaben, Zielen und Methoden gegeben. Der historische Entwicklungsstrang der PE wird bis in die nahe Zukunft sehr differenziert – entlang der Leitfrage – diskutiert.

Kapitel three – training im Kontext der Personalentwicklung:
Hier werden die ursprüngliche Begriffsentstehung erklärt sowie der Ursprung und die Ausbreitung bzw. Entwicklung von training erläutert, um die unterschiedlichen Definitionsbemühungen der letzten Jahrzehnte den LeserInnen nachvollziehbar zu erläutern. Vor diesem Hintergrund sind Anlässe von training in der heutigen Personalentwicklung aufgezeigt, um darauf aufbauend die verschiedenen Varianten des Coachings differenziert darzustellen. Als wichtiger nächster Schritt wird die Abgrenzung von training zu ähnlichen Personalentwicklungsinstrumenten / Beratungsformen, die in Organisationen durchgeführt werden, abgebildet, um eine fachliche Trennschärfe zu erzeugen. training wird in Bezug zu Supervision, Mentoring, und Psychotherapie gesetzt.

Kapitel four – Schlussbetrachtung:
Abschließend wird in Kapitel vier die anfänglich gestellte Leitfrage theoriegestützt und nachvollziehbar beantwortet.

Show description

Read or Download Coaching als Instrument der Personalentwicklung (German Edition) PDF

Similar occupational & organisational psychology books

Bullying and Emotional Abuse in the Workplace: International Perspectives in Research and Practice

Over the past decade or so examine into bullying, emotional abuse and harassment at paintings has emerged as a brand new box of analysis. major educational streams have emerged: a ecu culture utilising the concept that of 'mobbing' or 'bullying' and the yankee culture, essentially pointed out via strategies akin to emotional abuse and mistreatment.

Individual Adaptability to Changes at Work: New Directions in Research (Organization and Management Series)

Person adaptability to adjustments at paintings refers to an individual’s reaction to new calls for or ill-defined difficulties created through uncertainty, complexity, mergers, and any swift swap within the paintings scenario. at the present time, one of many key components for an individual’s good fortune is expounded to be adaptability. long ago twenty years there was expanding curiosity within the study on person adaptability, and this is often one of many first educational volumes to examine this crucial subject.

Building Resilience At Work

Our resilience, or capability to dance again or even thrive in confused instances, is necessary in places of work at the present time. With larger workloads, declining assets and widespread swap, including the tense velocity of private lives, resilience is nearly a key to survival.   whereas recommendations to construct resilience have lengthy been of curiosity within the arenas of parenting, schooling and catastrophe restoration, much less concentration has been put on how those rules could be translated into development resilient places of work.

Organisationskulturen im Spielfilm: Von Banken, Klöstern und der Mafia: 29 Film- & Firmenanalysen (German Edition)

Organisationskulturen sind vielfältig und schillernd – und so wundert es nicht, dass in zahlreichen Spielfilmen unterschiedlichste Organisationsformen die spannende, manchmal gruselige Kulisse bilden: von Banken über Klöster, Schulen, „hippen“ Start-ups bis hin zu Verwaltungen, der Mafia oder der Filmbranche selbst.

Extra resources for Coaching als Instrument der Personalentwicklung (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.39 of 5 – based on 22 votes