Press "Enter" to skip to content

Category: Marketing Sales

Strategien zum Schutz gegen Produktpiraterie (German by Peter Schumann

By Peter Schumann

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - advertising, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, observe: 2,7, Hochschule Koblenz, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Markenpiraterie wird als die "wettbewerbswidrige Nachahmung von originären
Marken (Markenartikel), insbesondere von Warenzeichen."1 definiert.
"Eine Sonderform ist die Produktpiraterie, bei der sonderechtlich z.T. nicht
geschützte Produkte oder auch objektiv unikate Produkteigenschaften
nachgeahmt bzw. vervielfältigt werden. Marken- und Produktpiraterie verletzten
gewerbliche Schutzrechte"2.
Produktpiraterie lässt sich sowohl im engen als auch im weiteren Sinn verstehen.
Im engen Sinn versteht guy darunter zum einen die Imitation von Ware,
welche unter einem gewerblichen Rechtschutz steht und auch danach behandelt
wird. Zum anderen fällt darunter eine Imitation, für die weder ein Patent-,
Gebrauchsmuster-, Warenzeichen-, Geschmacksmuster- oder Urheberschutz
besteht. Diese werden nach dem UWG behandelt. Unter Produktpiraterie im
weiteren Sinn fällt z.B. das Schmarotzen am snapshot einer Marke.3

Auch heute sehen sich Unternehmen einem wachsenden Anteil von Plagiaten
am Weltmarkt ausgesetzt. Als Plagiat bezeichnet guy die 1:1 Kopie, d.h. dass
Marke und äußerliches Erscheinungsbild des Plagiats mit dem unique übereinstimmen.
Diese Variante kommt am häufigsten vor. Ebenso gibt es Plagiate,
bei denen entweder der Markennamen übernommen oder bei äußerlicher Produktgleichheit mit dem unique der Markennamen abgewandelt wurde. Die
dritte Möglichkeit eines Plagiats ist eine Hybridfälschung. Dabei handelt sich
um ein Produkt welches sich aus Marke und äußerlichem Erscheinungsbild
zweier unterschiedlicher Produkte zusammensetzt. Die wirtschaftliche Vorteilhaftigkeit
von Herstellung und Vertrieb solcher Plagiate für den "Produktpiraten"
liegt auf der Hand. Aufgrund der heutigen technischen Möglichkeiten
können Produkte äußerlich täuschend echt, aber zu niedrigen Kosten gefälscht
werden. Außerdem fallen beim Fälscher keine Kosten für advertising and marketing, Qualitätssicherung, Garantie, carrier oder ähnlichem an. Diesen Kosten für ein minderwertiges Produkt stehen aber hohe Erlöse (für das vermeintliche Markenprodukt) gegenüber.6

Show description

Continue reading Strategien zum Schutz gegen Produktpiraterie (German by Peter Schumann

Comments closed

Materialwirtschaft: Organisation, Planung, Durchführung, by Horst Hartmann

By Horst Hartmann

Die organisatorischen, planerischen, dispositiven und kontrollierenden Aufgaben, die sich heute jeder Materialwirtschaft stellen, werden in dem vorliegenden Werk in verständlicher shape dargelegt.

Durch die gelungene didaktische Aufbereitung des umfangreichen Stoffes hat das Buch große Anerkennung in Weiterbildungsveranstaltungen und in der Praxis gefunden.

In der vorliegenden nine. Auflage wurde der Rolle des strategischen Einkaufs und der ganzheitlichen Logistik vermehrt Beachtung geschenkt.

Dem Lehrbuchcharakter der Arbeit entsprechend sind nicht nur alle Abschnitte mit Kontrollfragen versehen, auch ermöglicht ein ausführlicher Übungsteil eine eingehende Selbstkontrolle und Vertiefung des Stoffes.

Show description

Continue reading Materialwirtschaft: Organisation, Planung, Durchführung, by Horst Hartmann

Comments closed

Die neue Öffentlichkeitsarbeit: Wie gute Kommunikation heute by Steinke,Lorenz Steinke

By Steinke,Lorenz Steinke

Der heutige Kommunikationsprofi muss ein Allrounder sein und Klassik,  Social Media, factor administration, Media family members und Storytelling  gleichzeitig beherrschen. Wie Sie aus gewohnten Kommunikationsmustern  ausbrechen und neue Kanäle zu Ihren Zielgruppen erfolgreich aufbauen,  erfahren Sie in diesem Buch. Zahlreiche renommierte  Kommunikationsexperten aus Agenturen, Unternehmen, Medien und Verbänden  beschreiben moderne und nachhaltige Public relatives anhand von  praxisnahen Fallbeispielen für Zeiten, in denen PR mehr als das  Verfassen von Pressemitteilungen und Auswerten von Clippings bedeutet.  Die Bandbreite reicht von der Kommunikation eines Infrastrukturprojektes über modernes Campaigning bei einer  Umweltorganisation und das factor administration in Risikobranchen bis hin  zur erfolgreichen Markenkampagne einer Kommunikationsagentur.  Unverzichtbarer Ratgeber für alle, die in der digitalen Welt dynamisch,  professionell und glaubwürdig kommunizieren wollen und ein praxisnaher  Einblick für Einsteiger und für Profis, die in der Kommunikation aus  gewohnten Mustern ausbrechen wollen.

Show description

Continue reading Die neue Öffentlichkeitsarbeit: Wie gute Kommunikation heute by Steinke,Lorenz Steinke

Comments closed

Advertising by Chris Fill,Graham Hughes,Scott De Francesco

By Chris Fill,Graham Hughes,Scott De Francesco

The booklet covers ads from most sensible to backside, together with the historical past and improvement of the ads undefined, the tutorial considering that underpins how advertisements is practiced this present day and the suggestions utilized in either traditional and electronic ads at the present time.

It bargains vast insurance of conventional and modern methods to all mainstream media, approach and making plans, insights into the artistic ads strategy and the way messages and content material are built and a wealth of up to date examples from round Europe and past.

Importantly, the publication additionally comprises insurance of the demanding situations of measuring and supplying tangible effects. This ebook is the fundamental spouse for undergraduate, postgraduate scholars learning advertisements, Media and similar subjects. 

 

Show description

Continue reading Advertising by Chris Fill,Graham Hughes,Scott De Francesco

Comments closed

Marketing von Solutions: Innovative Ansätze und Best by David Woisetschläger,Manuel Michaelis,Heiner

By David Woisetschläger,Manuel Michaelis,Heiner Evanschitzky,Alexander Eiting,Christof Backhaus

Die Beiträge bieten leading edge Ansätze und top Practices für das advertising von ideas. Anhand erfolgreicher Beispiele aus der Praxis beleuchten renommierte Autoren die wesentlichen Entscheidungsfelder im Transformationsprozess zum resolution vendor und entwickeln leading edge Ansätze für die Vermarktung von Lösungen.

Show description

Continue reading Marketing von Solutions: Innovative Ansätze und Best by David Woisetschläger,Manuel Michaelis,Heiner

Comments closed

Marketing-Einführung: Grundlagen - Überblick - Beispiele by Alfred Kuß,Michael Kleinaltenkamp

By Alfred Kuß,Michael Kleinaltenkamp

Alfred Kuß und Michael Kleinaltenkamp führen in die grundlegenden Konzepte, Methoden und Anwendungen des Marketings ein. Sie gehen auf zentrale Fragestellungen klar und verständlich ein und veranschaulichen diese anhand von Beispielen aus der Unternehmenspraxis. Der Leser kann sich so ein Basiswissen verschaffen, das ihm den Zugang zu vertiefenden und speziellen Teilgebieten ermöglicht.

In der 6. Auflage wurden alle Kapitel überarbeitet und neue Praxisbeispiele integriert.

Show description

Continue reading Marketing-Einführung: Grundlagen - Überblick - Beispiele by Alfred Kuß,Michael Kleinaltenkamp

Comments closed

Facebook und Social Media: Neukundengewinnung im by Sarah Hilpert

By Sarah Hilpert

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - advertising, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, observe: 2,0, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & administration gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, summary: Seit Anfang des neuen Jahrtausends lässt sich ein Wandel auf den Märkten der info und Kommunikation beobachten. Ein beeinflussender Faktor für diesen Wandel ist die Entstehung von Social Media. Besonders das soziale Netzwerk fb erfreut sich größter Beliebtheit. Ende 2006, knapp ein Jahr nachdem fb der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt wurde, hatte das soziale Netzwerk bereits weltweit 10 Millionen Mitglieder. Die Anzahl der fb Mitglieder stieg bis 2013 auf über 1.060 Millionen weltweit.
Auch immer mehr Unternehmen wenden sich Social Media zu und folgen damit dem Kunden an den Ort, an dem er sich aktuell aufhält. Dieses Verhalten lässt sich auch bei deutschen Banken beobachten, auch wenn diese im Branchenvergleich noch etwas zurückhaltend bei ihren Social Media Aktivitäten sind. Aufgrund der zunehmenden Nutzung von Social Media und dem damit einhergehenden veränderten Kundenverhalten sind Unternehmen, so auch Banken, dazu gezwungen ihre Marketingmaßnahmen anzupassen.
Betrachtet guy vor diesem Hintergrund speziell den Bereich der Neukundengewinnung, stellt sich die Frage, ob und inwieweit sich dieses Ziel auch mit Social Media erreichen lässt. Dabei ist insbesondere im Bankensektor zu betrachten, inwieweit die Unternehmenskultur und das spezifische Geschäftsfeld von Banken mit Aktivitäten auf Social Media Plattformen kompatibel sind.

Das Ziel dieser Arbeit ist es die Bedeutung von Social Media für die Neukundengewinnung im Privatkundengeschäft von Banken zu untersuchen.
Dafür wird untersucht, ob sich Social Media grundsätzlich zur Neukundengewinnung eignet und ob auch Banken Social Media zur Neukundengewinnung verwenden können. Hierzu werden die Anwendungsfelder von Social Media beleuchtet. Zudem wird das Geschäftsfeld von Banken sowie deren aktuelle Social Media Nutzung betrachtet. Daraufhin wird Social Media auf die Eignung zur Neukundengewinnung für Banken überprüft. Dabei wird sich auf das soziale Netzwerk fb konzentriert, da es als das bedeutendste soziale Netzwerk gilt. Anschließend soll mittels einer empirischen Untersuchung bei Banken deren aktuelle Anwendung von Social Media, einschließlich fb, und deren Nutzung zur Neukundengewinnung untersucht werden. [...]

Show description

Continue reading Facebook und Social Media: Neukundengewinnung im by Sarah Hilpert

Comments closed