Press "Enter" to skip to content

Category: History In German 1

Der Kaiser und das Kino: Herrschaftsinszenierung, by Dominik Petzold

By Dominik Petzold

Um 1900 entstand die moderne Massenkultur, und zum populärsten neuen Freizeit vergnügen entwickelte sich das Kino. Dessen erster celebrity struggle Kaiser Wilhelm II. Die Kinematographen filmten niemanden auch nur annähernd so oft wie ihn. Er bot, was once die Unterhaltungskultur schon damals ausmachte: sensationelle Auftritte, schillernde clothes, stetige Abwechslung. Monarchie und moderne Massenkultur passten intestine zueinander. Und Wilhelm II. wusste das für seine Zwecke zu nutzen. Schon bald setzten der Hof, aber auch Behörden, Verbände und Schulen das neue Medium movie ein, um die Zuschauer zu monarchistischen Untertanen zu erziehen. Diese Anfänge der Filmpropaganda werden in diesem Buch erstmals systematisch beleuchtet.

Show description

Continue reading Der Kaiser und das Kino: Herrschaftsinszenierung, by Dominik Petzold

Comments closed

Politische Streitkultur in Altbayern: Beiträge zur by Renate Blickle,Claudia Ulbrich,Michaela Hohkamp,Andrea

By Renate Blickle,Claudia Ulbrich,Michaela Hohkamp,Andrea Griesebner

Der Band stellt die Frage nach dem Dispositiv frühneuzeitlichen Rechts. Historisch situiert in der altbayerischen Geschichte erlauben die Studien zu Streitigkeiten zwischen Untertanen und Obrigkeiten um wechselseitige Aufgaben, Verpflichtungen und Berechtigungen Einsichten in die Formung von politischen Streitverfahren in der Vormoderne. Untersucht im herrschaftlichen Spannungsfeld des konfliktreichen Zusammenspiels von Aktion und Argument werden überlokal gültige Konzepte von Freiheit, Nahrung und Eigentum historisch greifbar und in ihrer Bedeutung für die aktuelle Debatte um Grundrechte erkennbar.Der Band umfasst neun Aufsätze, die in sehr unterschiedlichen Kontexten entstanden und zwischen 1987 und 2007 zum ersten Mal publiziert worden sind. Gemeinsam ist ihnen die Orientierung auf Grundrechte in vormodernen ländlichen Gesellschaften und Verfahren zu deren Sicherung bzw. Durchsetzung. Orientiert an Fragen der politischen Ökonomie des herrschaftlichen Alltags vereinigt die Autorin in ihren Studien Aspekte aus Bereichen der Rechts- und Verfassungsgeschichte, der Sozial- und Wirtschaftsgeschichte sowie der Frauen- und Geschlechtergeschichte.

Show description

Continue reading Politische Streitkultur in Altbayern: Beiträge zur by Renate Blickle,Claudia Ulbrich,Michaela Hohkamp,Andrea

Comments closed

"Dann kaufen wir uns halt ein Flugzeug": DIE by Juergen Botzenhardt

By Juergen Botzenhardt

Spannende Biografie einen Zeitzeugen über den Aufstieg und Fall der PANINTERNATIONAL Fluggesellschaft und die Machenschaften von Presse, Politik und den Einfluss eines hohen Politiker. Der Einfluss der von diesem auf die Lizenz gebende Behörde ausgeübt wurde und die Gefährdung von Menschleben durch Geldgier. Verhinderung von Zeugenauftritten und Lügen vor dem parlamentarischen Untersuchungsausschuss. Die Dinge werden beim Namen genannt, Wienand, Luftfahrtbundesamt, DER SPIEGEL. Dazu die Lebensgeschichte von Jürgen Botzenhardt der Komplimentär der bei der Pan-Firmengruppe zu 50% beteiligt battle und letzlich von seinem Geschäftspartner Dr. Tassilo Trommer mit falschen Finanzzahlen ruhig gehalten wurde. Die Beweise, dass der SPD Fraktionsführer 165.000 DM Honorar erhalten hatte wurden dem Untersuchungsausschuss vorenthalten obwohl Jürgen Botzenhardt um seine Vorladung gebeten hatte um die Beweise vorzulegen. Eine Vorladung erfolgte aber nicht und so tagte der Untersuchungsausschuss 25 mal. Die Kosten waren enorm. Die Verwicklungen von Wirtschaft, Banken, Presse und Politik erzeugte eine gefährliche scenario, es kann heute genau die gleichen Zusammenhänge geben. Die Schilderungen sind nicht ohne Humor, wenngleich es sich um ein ernstes Thema handelt.

Show description

Continue reading "Dann kaufen wir uns halt ein Flugzeug": DIE by Juergen Botzenhardt

Comments closed

Medizinische Betreuung der deutschen Kolonisten in Russland by Albert Obholz

By Albert Obholz

Anschaulich beschreibt Albert Obholz den Werdegang der wissenschaftlichen Medizin und die Anfänge der höheren medizinischen Ausbildung in Russland. Dabei wird die aktive Mitwirkung der Deutschen in der Entwicklung aller Gebiete der Medizin deutlich.
Über two hundred Jahre lang wurde die Ausbildung der Ärzte sowie die staatlich organisierte medizinische Betreuung ausschließlich von Ausländern bestritten, von denen die meisten aus Deutschland und dem Baltikum kamen. Ausführlich dargelegt wird die Entwicklung der Ärzte- und Apothekenversorgung in den deutschen Kolonien des Wolgagebiets und Südrusslands.
Ergänzt werden die geschichtlichen Schilderungen durch die Biografien zahlreicher praktizierender Ärzte, Medizin-Dozenten und Gelehrter, die im Wolgagebiet und im Süden Russlands geboren wurden.

Show description

Continue reading Medizinische Betreuung der deutschen Kolonisten in Russland by Albert Obholz

Comments closed

Kriegsursachenforschung und Kriegsschulddiskussion. Eine by Charles Swiderski

By Charles Swiderski

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Zeitalter Weltkriege, observe: 2,7, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, summary: Christopher Clark, australischer Professor für Geschichte an der Universität von Cambridge und preisgekrönter der Autor von „Iron country. the increase and Downfall of Prussia 1600-1947“, veröffentlichte 2012 „The Sleepwalkers. How Europe went to warfare in 1914“, ein Werk über den Ausbruch des Ersten Weltkriegs. Bei „Die Schlafwandler“ handelt es sich um ein Buch, das sich einreiht in die a hundred Jahre alte Diskussion über die Ursachen und die Auslösung des Ersten Weltkriegs. Die Auseinandersetzung mit Clarks Buch eignet sich sehr intestine als Vertiefung des Themas von Kurs 34226: Der Erste Weltkrieg, im Rahmen des Master-Studiengangs Europäische Moderne: Geschichte und Literatur und seinem Modul 7G „Krise der Moderne: Zivilisationsbrüche und Neuorientierungen“.

Diese Hausarbeit wird zeigen, dass Clark wenig Neues zu Tage fördert. Das Interessante an dem Buch ist eher die artwork und Weise, auf die Clark einige der bestehenden revisionistischen Thesen der Kriegsursachenforschung aus einer ihm eigenen originellen Perspektive formuliert und zuspitzt.

Es folgt in dieser Hausarbeit nach Vorstellung von challenge- und Fragestellung der Hauptteil meiner Untersuchung von Clarks Buch. Dabei beginne ich mit einem Überblick über die, für „Die Schlafwandler“ relevanten, Diskussionsstränge in der Forschung zu Kriegsschuldfrage und Kriegsursachen. Darauf folgt eine Auseinandersetzung mit Clarks Argumentationsstrategie. Zum Schluss wird ein Fazit über die Bewertung des Buches im Kontext der Forschung gezogen.

Show description

Continue reading Kriegsursachenforschung und Kriegsschulddiskussion. Eine by Charles Swiderski

Comments closed

Meines Vaters Felder: Biografie einer Landwirtsfamilie im by Hans-Jürgen Schmelzer

By Hans-Jürgen Schmelzer

Dieses Buch erzählt die Biografie einer deutschen Gutsbesitzerfamilie, die über drei Generationen hinweg im Oderbruch landwirtschaftlich tätig warfare, bevor ihr Besitz nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs verloren ging.

Gestützt auf ein reiches Quellenmaterial an Briefen, Tagebüchern und Zeitungsmeldungen werden Aufstieg und Fall der Familie Schmelzer anschaulich und in bewegenden Einzelschicksalen nachgezeichnet. Dabei entsteht zugleich das Porträt einer ganzen sector, deren Bewohner sich mit Fleiß und Beharrlichkeit immer wieder in zahlreichen Krisen behaupten mussten.

Show description

Continue reading Meines Vaters Felder: Biografie einer Landwirtsfamilie im by Hans-Jürgen Schmelzer

Comments closed

Die Frau des Zoodirektors: Eine Geschichte aus dem Krieg by Diane Ackerman,Christine Naegele

By Diane Ackerman,Christine Naegele

Eine wahre Geschichte aus dem Zweiten Weltkrieg

Während der Zweite Weltkrieg tobt, wird der Warschauer Zoo Schauplatz einer dramatischen Rettungsaktion, die über three hundred Juden vor dem sicheren Tod bewahrt. Als Jan und Antonina Żabiński, der Zoodirektor und seine Frau, mitansehen, wie die Nazis in Polen einmarschieren, ist ihr Entsetzen groß. Die jüdische Bevölkerung wird im Warschauer Ghetto zusammengepfercht. Zeitgleich beginnen die Nazis den Zoo für ihre Zwecke zu nutzen, um ausgestorbene Tierarten rückzuzüchten. Als die Nazis den brachliegenden Zoo verlassen, nutzen die Żabińskis die scenario und schmuggeln Juden aus dem Warschauer Ghetto auf das Zoogelände, wo sie die Todgeweihten in den leeren Tierkäfigen verstecken. Sie retten ihnen damit das Leben.

Ausgezeichnet mit dem Orion Award

Show description

Continue reading Die Frau des Zoodirektors: Eine Geschichte aus dem Krieg by Diane Ackerman,Christine Naegele

Comments closed

Eine gestische Geschichte der Grenze: Wie der Liberalismus by Francesca Falk

By Francesca Falk

Grenzen produzieren Widersprüche, sie sind die Bruchlinien unserer Gesellschaft. Francesca Falk zeigt nun, dass Grenzen vor allem Instrumente sind, die Gewalt produzieren und legitimieren.
Grenzen beherrschen die gesellschaftlichen und politischen Debatten und inspirieren zahlreiche wissenschaftliche und künstlerische Arbeiten. Globale Probleme erhalten an Grenzen eine mediale Sichtbarkeit. Das Thema der Grenz- und Migrationspolitik wird in einem Rückgriff auf die Bildlichkeit der politischen Theorie mit und gegen Michel Foucault, John Locke und Thomas Hobbes diskutiert. Auf diese Weise gelingt es, Grenzen in ihrer geschichtlichen Veränderlichkeit und ihrer Kontingenz darzustellen.

Show description

Continue reading Eine gestische Geschichte der Grenze: Wie der Liberalismus by Francesca Falk

Comments closed

Die Fagaraseidenraupe Bombyx cynthia Drury aus China ihre by Adolf Ott

By Adolf Ott

Die Fagaraseidenraupe Bombyx cynthia Drury aus China ihre geschichte, ihre zucht und ihre futterpflanze by way of Adolf Ott.
This e-book is a duplicate of the unique ebook released in 1861 and should have a few imperfections equivalent to marks or hand-written notes.

Show description

Continue reading Die Fagaraseidenraupe Bombyx cynthia Drury aus China ihre by Adolf Ott

Comments closed

Generation und Erwartung: Konstruktionen zwischen by Kirsten Gerland,Benjamin Möckel,Daniel Ristau

By Kirsten Gerland,Benjamin Möckel,Daniel Ristau

Während die Forschung bisher vor allem die Bedeutung von Generationen als Erinnerungsgemeinschaften betont hat, wird hier der Frage nachgegangen, inwiefern sie sich auch als spezifische "Erwartungsgemeinschaften" analysieren lassen, die durch ein besonderes Verhältnis zu einer imaginierten Zukunft charakterisiert sind. Historiker, Soziologen, Literatur- und Erziehungswissenschaftler gehen dieser besonderen Verschränktheit von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft für die Zeit ab dem 19. Jahrhundert nach, die sich sowohl in der Konstruktion von Generationen als auch von Generationsbeziehungen niederschlägt.

Show description

Continue reading Generation und Erwartung: Konstruktionen zwischen by Kirsten Gerland,Benjamin Möckel,Daniel Ristau

Comments closed