Press "Enter" to skip to content

Category: History In German 1

Die Herrschaft Julbach. Aufstieg und Niedergang (German by Monika Gampenrieder

By Monika Gampenrieder

Fachbuch aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, , Sprache: Deutsch, summary: Mit der folgenden Arbeit möchte ich den Aufstieg des Geschlechts der Herren von Julbach, den späteren Grafen von Schaunberg, aber auch den Niedergang der Herrschaft Julbach näher beleuchten. Leider stehen zu den Anfängen der Burg und ihrer Besitzer und somit zur Geschichte des Ortes und der Herrschaft Julbach nicht allzu viele wissenschaftliche Untersuchungen zur Verfügung. Die Beiträge zur Genealogie der Julbacher sind meist nur Zusammenfassungen der damals verbreiteten Annahmen, die kaum kritischen Analysen standhalten.

Reicher vorhanden sind neuere Arbeiten von österreichischen Historikern über das Geschlecht der Schaunberger, die Nachfahren der Julbacher, und ihre Grafschaft. Zu nennen sind hier in erster Linie Siegfried Haider, Othmar Hageneder und Michael Hintermayer-Wellenberg.

Auf Grund seines Regestenwerks ist und bleibt das Standardwerk zur Geschichte der Schaunberger das von Jodokus Stülz 1862 erstellte Werk. Auch Julius Strnadt schrieb über die Dynastie. Auf seiner Ansicht fußt anscheinend die Behauptung, dass Benedikta von Julbach von Benedikta und Gebhard von Ollersbach abstamme und der Besitz der Julbacher das Erbteil der Benedikta aus dem Besitz der Formbacher sei. Darüber hinaus behauptete er, dass Benedikta den Julbachern den Formbacher Grafentitel eingebracht habe. Für diese Behauptungen hoffe ich, den Gegenbeweis zu erbringen.

In der folgenden Arbeit möchte ich mich auch mit einigen genealogischen Zusammenhängen und historischen Irrtümern über die Julbacher und frühen Schaunberger befassen, soweit sie für die Entwicklung der Herrschaft Julbach von Bedeutung sind, denn beim intensiven Studium der Quellen, insbesondere der Traditionsurkunden, die in den Bänden der Monumenta Boica abgedruckt sind, fällt eine Diskrepanz zwischen diesen und den Arbeiten anderer Historiker über die Ursprünge des Geschlechts der Julbacher auf. Ein besonderes Augenmerk muss auf die Herkunftsbezeichnung gelegt werden, da es hierbei zu Verwechslungen gekommen ist. Besonders das, used to be bei Wernhard und Benedikta von Julbach als gesichertes Wissen galt und von Genealogen wie Tyroller in ihren Stammtafeln, aber auch von Ilse Louis in ihrem Historischen Atlas übernommen worden warfare, muss kritisch überprüft werden. Daraus ergibt sich dann auch die Frage, wie die Grafenwürde in die Familie kam. Auch eine andere dieser „Tatsachen“ hält sich bis heute hartnäckig am Leben: Die Sage von jenem Raffold, der der Stammvater der Julbacher gewesen sein soll.

Show description

Continue reading Die Herrschaft Julbach. Aufstieg und Niedergang (German by Monika Gampenrieder

Comments closed

Ich suche dich: Die wahre Geschichte einer Liebe im Zweiten by Olga Watkins,James Gillespie,Ursula Bischoff

By Olga Watkins,James Gillespie,Ursula Bischoff

Eine Liebe, die alle Grenzen überwindet.
Als die Gestapo den jungen ungarischen Diplomaten Julius verschleppt, beschließt seine 20-jährige Verlobte Olga, ihn zu suchen.
Damit beginnt eine verzweifelte Odyssee, die die junge Frau Tausende Kilometer durch das von den Nazis besetzte Europa führt, wobei sie Verhaftung und ihr Leben riskiert. Obwohl sich der Zweite Weltkrieg seinem blutigen Höhepunkt nähert, weigert sie sich, aufzugeben – selbst als ihr Weg vor den Toren des Konzentrationslagers Buchenwald endet. Als die Amerikaner das Lager befreien, findet sie Julius: schwer erkrankt, aber am Leben. Sie heiraten, kehren zurück nach Budapest. Doch dies bedeutet kein Happy-End – das Paar gerät in die Wirren der Nachkriegszeit. Die 93-jährige Olga Watkins erzählt mit bemerkenswerter Klarheit von dem Mut und der Entschlossenheit, mit der sie sich auf die Suche nach dem Mann begab, den sie liebte.

Show description

Continue reading Ich suche dich: Die wahre Geschichte einer Liebe im Zweiten by Olga Watkins,James Gillespie,Ursula Bischoff

Comments closed

Abraham Lincoln. Welche Rolle spielte er im amerikanischen by Stephan Grevel

By Stephan Grevel

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geschichte - Amerika, word: 1,0, , Veranstaltung: Geschichte-Leistungskurs, Sprache: Deutsch, summary: Bei dieser Arbeit handelt es sich um eine Facharbeit aus dem Geschichts-Leistungskurs in der Q1. Wer sich für amerikanische Geschichte und insbesondere den Sezessionskrieg von 1861-1865 oder Abraham Lincoln als individual interessiert, ist bei dieser Arbeit genau richtig. Ich gebe einen Überblick über den Verlauf des Krieges und gehe danach auf Lincolns Werdegang und seine individual ein. Am Ende beurteile ich seine Politik aus heutiger Sicht.

Man hört allgemein viel über Abraham Lincoln und ich möchte in der folgenden Arbeit herausstellen, wie entscheidend Abraham Lincoln für die Geschichte Amerikas und vielleicht sogar der ganzen Welt conflict. Um das herauszufinden, werde ich mich mit seinen verschiedenen Aufgaben als amerikanischer Präsident, Oberbefehlshaber der Armee, Sklavenbefreier, usw. befassen.

Das Ziel der Arbeit ist, am Ende sagen zu können, used to be genau Abraham Lincoln zu einem so berühmten Mann gemacht hat und was once er in der Zeit des Sezessionskriegs geleistet hat, zusammenfassend gesprochen: Welche Rolle spielte er im amerikanischen Bürgerkrieg von 1861-1865?

Show description

Continue reading Abraham Lincoln. Welche Rolle spielte er im amerikanischen by Stephan Grevel

Comments closed

Die Versicherung der Atomgefahr: Risikopolitik, by Christoph Wehner

By Christoph Wehner

Erstmals wird der Umgang der Versicherungswirtschaft mit den Risiken der Atomenergie im Spannungsfeld zwischen Politik und Öffentlichkeit untersucht.

Die zivile Atomkraft steht sinnbildlich für eine neue, grenzüberschreitende size von Technik- und Umweltgefahren im 20. Jahrhundert. Daraus ergaben sich fundamentale Herausforderungen für unterschiedlichste Bereiche moderner Gesellschaften. Besonders für Versicherungsgesellschaften eröffnete sich mit dem Anbruch des »Atomzeitalters" ein komplexes Betätigungsfeld, das an die »Grenzen der Versicherbarkeit" führte.
Christoph Wehner untersucht die nukleare Risikopolitik der Versicherungswirtschaft erstmals umfassend und bettet diese in eine transatlantische Sicherheitsgeschichte ein. Er spannt einen Bogen vom Beginn des Expertendiskurses nach 1945 über die Ausgestaltung der Risiko- und Haftungspolitik in der frühen Bundesrepublik bis zu ihrer öffentlichen Skandalisierung in den Atomkontroversen der 1970er Jahre. In einer Verschränkung von Wirtschafts- und Kulturgeschichte erfasst der Autor Versicherungen und ihre Experten als Produzenten und Träger einer speziellen Risikoexpertise zwischen Ökonomie, Politik und Gesellschaft.

Show description

Continue reading Die Versicherung der Atomgefahr: Risikopolitik, by Christoph Wehner

Comments closed

Das schwäbische Paradies: Geschichten zur Geschichte - by Hans D Frauer

By Hans D Frauer

Württemberg heute kann ohne den Pietismus nicht gedacht werden. Band three der 'Kirchengeschichte' Württembergs zeichnet nach, wie der Pietismus heimisch wurde in einem vom 30jährigen Krieg verwüsteten Land. Kurzbiografien veranschaulichen, wie Menschen ihren Glauben lebten und ihre Gaben in das Gemeinwohl einbrachten. Menschen, die als Beter, Liederdichter, Prediger, Wohltäter, Erzieher, Publizisten, Forscher, Dichter, Denker und Tüftler aus Glaubensgründen Weltspitzenleistungen der Mechanik schufen, den Kindergottesdienst erfanden, Schulen, Banken und Diakoniezentren gründeten und nicht zuletzt den biblisch inspirierten Tierschutzbund ins Leben riefen. Die einzelnen Gemeinschaften werden vorgestellt und ihre früh einsetzenden missionarischen Aktivitäten beschrieben. Und dass ausgerechnet die 'Stillen im Lande' den atheistischen Kommunismus beeinflusst haben, dürfte wohl ein besonderer Farbklecks in dem Mosaik sein, das Hans Dieter Frauer zu einem beeindruckenden Gesamtbild einer bis heute lebendigen, weltzugewandten Glaubensbewegung formt.

Show description

Continue reading Das schwäbische Paradies: Geschichten zur Geschichte - by Hans D Frauer

Comments closed

Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur: Band 4: Ly-Po by Dan Diner

By Dan Diner

Von Europa über Amerika bis zum Vorderen Orient, Nordafrika und anderen außereuropäischen jüdischen Siedlungsräumen erschließt die Enzyklopädie in sechs Bänden und einem Registerband die neuere Geschichte der Juden von 1750 bis 1950. Rund 800 Stichwörter präsentieren den Stand der internationalen Forschung und entwerfen ein vielschichtiges Porträt jüdischer Lebenswelten - illustriert durch viele Karten und Abbildungen. Übergreifende Informationen zu zentralen Themen vermitteln ca. forty Schlüsselartikel zu Begriffen wie Autonomie, Exil, Emanzipation, Literatur, Liturgie, Musik oder Wissenschaft des Judentums. Zuverlässige Orientierung bei der Arbeit mit dem Nachschlagewerk bieten ausführliche Personen-, Orts- und Sachregister im siebten Band. Die Enzyklopädie stellt Wissen in einen Gesamtkontext und bietet Wissenschaftlern und Interessierten neue Einblicke in die jüdische Geschichte und Kultur. Ein herausragender Beitrag zum Verständnis des Judentums und der Moderne.

Show description

Continue reading Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur: Band 4: Ly-Po by Dan Diner

Comments closed

Erben des Holocaust: Leben zwischen Schweigen und Erinnerung by Andrea von Treuenfeld

By Andrea von Treuenfeld

»Es sind die kleinen Facetten des Furchtbaren, die so erschüttern.« (Andrea von Treuenfeld)

Welche Erfahrungen machten die Kinder jener Menschen, die den Holocaust überlebten? Wie prägend waren die Erinnerungen der Eltern an Flucht, Konzentrationslager und die ermordete Familie? Und used to be bedeutete deren Neuanfang im Land der Täter für das eigene Leben?
Andrea von Treuenfeld hat prominente Söhne und Töchter befragt. Marcel Reif, Nina Ruge, Ilja Richter, Andreas Nachama, Sharon Brauner, Robert Schindel und andere berichten von der Herausforderung, mit dem Ungeheuerlichen leben zu müssen.
Ein wichtiges und berührendes Buch!

Das Trauma des Holocaust und seine Folgen für die Zweite Generation
Die Nachkommen der Opfer brechen ihr Schweigen
Mit den Geschichten von Marcel Reif, Nina Ruge u.v.a.

Show description

Continue reading Erben des Holocaust: Leben zwischen Schweigen und Erinnerung by Andrea von Treuenfeld

Comments closed

So macht Kommunismus Spaß: Ulrike Meinhof, Klaus Rainer Röhl by Bettina Röhl

By Bettina Röhl

was once trieb Ulrike Meinhof in den Fanatismus? Die Geschichte der vielleicht bekanntesten RAF-Terroristin beginnt lange vor den Anschlägen – und ließ keineswegs ihre spätere Radikalisierung erahnen. Bettina Röhl zeichnet ein vielschichtiges Bild ihrer Mutter und erzählt mit der Doppelbiographie ihrer Eltern und deren Zeitschrift konkret die Geschichte gleich zweier Schlüsselfiguren dieser Zeit. Eine mit viel Humor aufgezeichnete Familiengeschichte und ein spannendes Gesellschaftsporträt von den frühen Jahren der Bundesrepublik bis zum Beginn der Studentenrevolte 1968.

Show description

Continue reading So macht Kommunismus Spaß: Ulrike Meinhof, Klaus Rainer Röhl by Bettina Röhl

Comments closed

Ludwig XIV. (Kohlhammer Kenntnis und Können) (German by Anuschka Tischer

By Anuschka Tischer

Wie kaum ein anderer Herrscher der Neuzeit hat Ludwig XIV. (1638-1715) seine Epoche geprägt. Diese Biographie blickt hinter die Maske der Macht, fragt nach der Persönlichkeit des Herrschers und den innovativen Zügen seiner Regierung. Als variety wurde er als "Sonne" der bourbonischen Dynastie zum König "gemacht", der mit seinen Kriegen den Grundstein des modernen Frankreich legte. Im Innern schuf er die Fundamente neuzeitlicher Staatsverwaltung und wurde mit dem Bau von Schloss Versailles und durch sein Hofzeremoniell zum oft nachgeahmten Modell europäischer Kultur. Bis heute strahlt die öffentliche individual des Sonnenkönigs auf seinen Nachruhm ab. Diese äußerst lesbare Biographie beleuchtet Ludwig im Lichte aktueller Forschung neu.

Show description

Continue reading Ludwig XIV. (Kohlhammer Kenntnis und Können) (German by Anuschka Tischer

Comments closed