Press "Enter" to skip to content

Category: Applied Psychology

Diskrete Emotionsregulation (German Edition) by Yvonne Köpcke

By Yvonne Köpcke

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, word: 1,7, Universität zu Köln (Institut für Wirtschafts- und Sozialpsychologie), Veranstaltung: Hauptseminar „Arbeitszufriedenheit und Emotionsregulation“, Sprache: Deutsch, summary: „Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen.“ (Sigmund Freud)

Stimmt es, dass Menschen grundsätzlich dahin tendieren adverse Emotionen abzuschwä-chen und confident Emotionen zu verstärken? Und was once genau beinhalten eigentlich die Ober-begriffe Schmerz oder Freude und welche Bedeutung haben sie für ein Individuum?
Jede Emotion, jeder Schmerz und jede Freude, werden von individual zu individual sehr unter-schiedlich empfunden und ihre Facetten können noch wesentlich differenzierter wahrgenom-men werden (Dougherty & Abe & Izard, 1996; Ulich & Mayring, 2003). So sind sich viele Menschen, wenn sie die generelle Emotion Schmerz empfinden, oftmals auch bewusst um welche artwork von Schmerz es sich handelt und used to be dieses Gefühl ausgelöst hat. Diese differen-zierte Kenntnis von Emotionen hat einen hohen Informationsgehalt für eine individual und kann als Entscheidungshilfe bezüglich bewusster Handlungen dienen. (Felman Barrett & Gross & Christensen & Benvenuto, 2001; Wranik & Feldman Barrett & Salovey, 2007)
Auch die Annahme, dass Personen leidvolle Situationen grundsätzlich vermeiden oder mä-ßigen wollen, ist nicht allgemeingültig (Tamir & Mitchell & Gross, 2008). Stattdessen existie-ren für jede Emotion unterschiedlich effektive Strategien für ihre Modifikation, die entweder mit den besonderen Eigenheiten eben dieser Emotion oder den konkreten Zielen einer individual zusammenhängen (Gross & Richards & John, 2006; Rivers & Brackett & Katulak & Salovey, 2007).
Ebenso correct ist der Kontext einer emotionalen Erfahrung. Es macht einen Unterschied, ob ein und dieselbe Emotion im alltäglichen Leben oder am Arbeitsplatz erlebt wird (Gran-dey, 2000). Dieser Unterschied wird durch die kontextangepasste Anwendung spezifischer Emotionsregulationsstrategien operationalisiert (Diefendorff & Richard & Yang, 2008).
Im Folgenden soll gezeigt werden, welche Vorteile in der Betrachtung einzelner spezifi-scher Emotionen liegen, wie es Individuen möglich ist, ihre Gefühle differenziert wahrzu-nehmen und welchen Einfluss diese beiden Aspekte auf die artwork und Weise der legislation von Emotionen haben – sowohl im Alltag, als auch im Berufsleben.

Show description

Continue reading Diskrete Emotionsregulation (German Edition) by Yvonne Köpcke

Comments closed

Schwangerschaft und Geburt: Karl Heinz Brisch by Karl Heinz Brisch

By Karl Heinz Brisch

Dieser Band zeigt die Möglichkeiten auf, wie guy Eltern auf der Grundlage der Bindungstheorie beratend und psychotherapeutisch zur Seite stehen kann. Er betrachtet die Veränderungen der werdenden Eltern schon ab dem Zeitpunkt der Konzeption, während der gesamten Schwangerschaft sowie in der Zeit während und nach der Geburt. Ausführliche Therapiebeispiele verdeutlichen das Vorgehen und runden diesen Band ab.

Das Buch wendet sich an:
Eltern und Alle, die mit Schwangeren, Eltern und Säuglingen arbeiten und diese auf ihrem Entwicklungsweg begleiten:
- Hebammen
- Kinderärzte
- Kinder- und Jugendpsychiater und -psychotherapeuten
- Krankenschwestern und Pfleger
- PsychologInnen und Berater
- SozialarbeiterInnen
- (Heil-)Pädagogen und Erzieher
- Physiotherapeutinnen
- Seelsorger

Zur neuen Reihe »Bindungspsychotherapie«
Das Wissen der Bindungstheorie kann vielfältig für eine bindungsbasierte Beratung und Therapie in allen Altersstufen angewandt werden, wobei sich die Diagnostik und Behandlung je nach Lebensalter der Patienten ganz unterschiedlich gestaltet.
Anhand von vielen Beispielen aus der klinischen Praxis gibt die Reihe eine Einführung in die Grundlagen der Bindungstheorie und die diagnostischen Methoden und Schritte einer bindungsorientierten Beratung und Therapie vom Säuglings- bis ins Erwachsenenalter.

Jeder Band dieser neuen Reihe enthält
- ein Kapitel über die spezifischen Grundlagen der Bindungstherapie für die jeweilige Altersstufe resp. Klienten oder Patientengruppe.
- zahlreiche ausführliche und kommentierte Therapiebeispiele.

Show description

Continue reading Schwangerschaft und Geburt: Karl Heinz Brisch by Karl Heinz Brisch

Comments closed

Change Happens: When to Try Harder and When to Stop Trying by Avrum Geurin Weiss

By Avrum Geurin Weiss

Most folks are not sure whilst to attempt tougher to lead to switch in our lives and whilst you must cease attempting so tough. for instance, when you've got been attempting to shed weight and get suit for years, in case you rent a coach to push your self to attempt tougher, or will you retain failing until eventually you already know extra approximately your individual inner resistance? making an attempt tougher is the "All-American" technique. no matter if it really is courting, weight loss plan, or facing a role main issue, we love to think that we will be able to swap absolutely anything if we're simply keen to work flat out adequate. no longer attempting so demanding is counter-intuitive; it could actually even look like laziness or an absence of will energy to prevent making an attempt so difficult. still, there are occasions whilst attempting tougher is the definition of madness; doing a similar factor time and again and looking forward to whatever varied to ensue. So how does one understand whilst it's higher to aim more durable or whilst to forestall attempting so tough? wide mental study makes it transparent that neither of those ways used on my own is as potent as studying the best way to combine the 2 jointly. motion with out perception usually results in unhappiness. Change Happens effectively articulates universal reviews that we infrequently placed into phrases, exhibits how the method of switch appears within the lives of actual humans, and offers examples and illustrations of other types of events to aid readers establish and follow the perception to their very own lives. Weiss brings jointly the most compelling modern mental pondering at the technique of swap and indicates how those insights play out and aid remodel the lives of actual people.

Show description

Continue reading Change Happens: When to Try Harder and When to Stop Trying by Avrum Geurin Weiss

Comments closed

Suicide Science: Expanding the Boundaries by Thomas Joiner,M. David Rudd

By Thomas Joiner,M. David Rudd

Suicide kills and maims sufferers; traumatizes family; preoccupies clinicians; and prices health and wellbeing care and emergency organisations fortunes. it may hence call for a wealth of theoretical, medical, and fiduciary awareness. yet in lots of methods it has Why? even supposing the reply to this query is multi-faceted, this quantity now not. supposes that one resolution to the query is a scarcity of elaborated and penetrating theoretical techniques. The authors of this quantity have been challenged to use their massive theoretical wherewithal to this scenario. they've got risen to this problem admirably, in that a number of bold principles are provided and constructed. Ifever a phenomenon may still encourage humility, it really is suicide, and the volume’s authors detect this. even supposing numerous far-reaching perspectives are proposed, they're pitched as first approximations, with the first objective of stimulating nonetheless extra conceptual and empirical paintings. A urgent factor in suicide technological know-how is the subject of medical interventions, and scientific ways extra regularly. the following too, this quantity contributes, protecting such themes as therapeutics and prevention, comorbidity, unique populations, and clinicalrisk factors.

Show description

Continue reading Suicide Science: Expanding the Boundaries by Thomas Joiner,M. David Rudd

Comments closed

Lehrbuch Mentalisieren: Psychotherapien wirksam gestalten by Ulrich Schultz-Venrath

By Ulrich Schultz-Venrath

Dieses Lehrbuch vermittelt die theoretischen und praktischen Grundlagen des Mentalisierungskonzepts. Mentalisieren wird vor allem zur Behandlung von Persönlichkeitsstörungen eingesetzt, wird sich aber auch zur Behandlung anderer Störungen durchsetzen. Es bietet den Vorteil, dass es von Therapeuten ganz unterschiedlicher Ausrichtungen angewendet werden kann.

Das Mentalisierungskonzept erweist sich für die Behandlung von Patienten mit psychischen und psychosomatischen Störungen - durch Therapeuten der verschiedensten Schulrichtungen - als ein sehr hilfreiches tool zur Gestaltung des Therapieprozesses. Der Autor stellt zunächst das Mentalisierungsmodell dar und erläutert es mit Hilfe aktueller psychoanalytischer, neurowissenschaftlicher und neuro-psychiatrischer Daten und Befunde. Der Schwerpunkt liegt auf jedoch auf der praktischen klinischen Anwendung bei:
- Borderline-Persönlichkeitsstörungen  
- Angststörungen
- Depression
- AD(H)S im Erwachsenenalter und
- Posttraumatischen Belastungsstörungen.

Das Buch wendet sich an:
PsychotherapeutInnen sämtlicher Schulen
PsychoanalytikerInnen

Unter dem Titel „Mentalisierungsbasiertes administration“ geht es im fünften Kapitel um die Gestaltung der Zusammenarbeit in Kliniken und Tageskliniken. Therapeutinnen und Therapeuten müssen selbst mentalisieren, um Ihren Patienten wirksam helfen zu können. Die Tätigkeit einer Vielzahl von Menschen mit unterschiedlichen Qualifikationen ist in einer Klinik zu koordinieren, damit die Behandlung ihrer Patienten möglichst intestine gelingt und auch die wirtschaftlichen Aspekte einer Klinik im Auge behalten werden. Unter einem einseitig ökonomischen Fokus wirkt sich das Handeln von Führungskräften häufig mentalisierungshemmend aus. Die Rahmenbedingungen, unter denen im Gesundheitswesen gearbeitet wird, werden skizziert. Anschließend wird ein Netzwerkmodell vorgestellt, mit dessen Hilfe die komplexen Zusammenhänge in einer company abgebildet, strukturiert und besser verstanden werden können. Mit „mentalisierungsbasiertem administration“ wird ein Konzept zur Verfügung gestellt, mit dem besser zusammengearbeitet werden kann, so dass Mentalisieren bei allen Beteiligten erhalten und gefördert wird.

Show description

Continue reading Lehrbuch Mentalisieren: Psychotherapien wirksam gestalten by Ulrich Schultz-Venrath

Comments closed

Aufmerksamkeitsdiagnostik (German Edition) by Steffi Freckmann

By Steffi Freckmann

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, notice: 1,7, Universität Rostock (Institut für Psychologie), Veranstaltung: Sozialpsychologie, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: ...Eine Störung der Aufmerksamkeit führt bei Kindern häufig zu Schwierigkeiten dem Unterrichtsgeschehen folgen zu können. damaging schulische Leistungen sind oft Folge einer solchen Störung. Darum ist es für mich besonders wichtig mich mit diesem Thema auseinander zu setzen. Im Folgenden soll ein besonderes Augenmerk auf die Diagnostik von Aufmerksamkeit gelegt werden. Der Aufmerksamkeits-Belastungstest d2 ist eine geeignete Möglichkeit um Menschen zwischen nine und 60 Jahren zu untersuchen. Der bereits 1962 veröffentlichte attempt wird im letzten Abschnitt vorgestellt werden.

Show description

Continue reading Aufmerksamkeitsdiagnostik (German Edition) by Steffi Freckmann

Comments closed

Der Aschenputtelvorteil: sich mit der Kraft innerer Bilder by Uwe Stahl

By Uwe Stahl

Welchen Vorteil soll guy haben, wenn guy in der Rolle von Aschenputtel steckt? Nun, ich habe in meinem langjährigen Berufsleben als Psychotherapeut immer wieder Menschen kennen gelernt, die sich in der Rolle von Aschenputtel wähnten. Während sie die Drecksarbeit machen mussten, ohne je eine Anerkennung dafür zu bekommen, vergnügten sich die anderen Geschwister, waren sie die Lieblinge, die gelobt und beschenkt wurden oder sie werden im Erwachsenenleben bei ihren seltenen Besuchen zu Hause in den Himmel gehoben, während es für meine Aschenputtel-Patienten selbstverständlich sein soll, sich um die älter werdenden Eltern zu kümmern, auf eigene Wünsche und Ziele zu verzichten, ohne dafür jemals eine entsprechende Anerkennung zu bekommen. Aber bei näherem Hinsehen wollten sie heute mit den Geschwistern nicht tauschen – sie seien nur aufs Geld aus, immer unzufrieden und neidisch, etc.. Wie im Märchen hat Aschenputtel am Ende oft das bessere Los gezogen – bekommt im Märchen den Prinzen, während die Geschwister die Zehen bzw. die Ferse abgehackt bekommen. Nicht selten hörte ich sie am Ende der Therapie so oder ähnlich sagen:“Ich dachte am Anfang ich wäre die Verrückte, jetzt habe ich den Eindruck, ich bin die einzig Normale in der Familie.“ Das Märchen vom Aschenputtel wurde für diese Patienten zu einem inneren Bild, das ihnen part, ihrem Leben eine neue Zukunftsperspektive zu geben. Wenn sich unser Blickwinkel verändert, unter dem wir unsere Lebenserfahrungen betrachten, können wir gerade die uns belastenden Erinnerungen besser neu sortieren und verarbeiten, wodurch wir uns wieder uns und unserem Leben zuwenden können, all den schönen Dingen, die noch vor uns liegen.selbst in seiner Umgebung plastischer und realistischer wahrzunehmen und dadurch das eigene Leben befriedigender gestalten zu können.

Show description

Continue reading Der Aschenputtelvorteil: sich mit der Kraft innerer Bilder by Uwe Stahl

Comments closed

Gesundheitspsychologie (Kohlhammer Kenntnis und Können) by Toni Faltermaier

By Toni Faltermaier

Welche psychosozialen Bedingungen tragen zur Entstehung von organischen und psychischen Krankheiten bei? was once erhält Menschen gesund? Welche Rolle spielt dabei pressure? Dieses Lehrbuch stellt in der 2., überarbeiteten und erweiterten Auflage eine systematische Einführung in die Gesundheitspsychologie dar. Der Autor gibt eine in sich geschlossene Übersicht über die zentralen Theorien, aktuellen Ergebnisse der Forschung und Anwendungsmöglichkeiten der Gesundheitspsychologie. Ausgehend von den Problemen unseres medizinischen Gesundheitssystems entwickelt er die Grundfragen und -begriffe einer modernen Psychologie der Gesundheit. Theoretische Modelle der Krankheitsentstehung, der Salutogenese und Resilienz werden als Orientierung herangezogen, um die psychischen und sozialen Einflüsse auf den Gesundheits- und Krankheitsprozess systematisch zu beschreiben. Großen Raum nimmt dabei die Bedeutung der Gesundheitspsychologie für die Praxis ein, vor allem für die Prävention und Gesundheitsförderung.

Show description

Continue reading Gesundheitspsychologie (Kohlhammer Kenntnis und Können) by Toni Faltermaier

Comments closed

Aspekte der Lehrer-Schüler-Beziehung (German Edition) by Matthias Janßen

By Matthias Janßen

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, notice: keine, Universität Duisburg-Essen (Fachbereich 3), Veranstaltung: Kindheit: kognitive, soziale, emotionale Aspekte, Sprache: Deutsch, summary: Einleitung

In unserer Gesellschaft gibt es neben der elterlichen Erziehung der Kinder, eine weitere sehr wichtige establishment, die in Hinsicht auf das Heranwachsen und die Orientierung von Kindern einen erheblichen Einfluss besitzt. Die Sprache ist von der Schule. In der Öffentlichkeit herrscht zumeist immer noch die Überzeugung, dass die Schule nur zur reinen Wissensvermittlung bzw. für die Bildung zuständig ist. Dass dem aber nicht so ist, wird ersichtlich, wenn guy einmal die Reaktionen der Kinder bezüglich der Schule betrachtet. Schule ist für Kinder und Jugendliche ein großes Stück Lebenswelt. Diese Lebenswelt wirkt sich nun natürlich auch auf die psychische Realität der Schüler aus, was once dann wiederum die soziale Komponente beeinflusst. Schule ist ähnlich der Familie ein Ort, an dem Heranwachsende soziale und psychische Fähigkeiten einüben, erweitern oder auch verfestigen. Dies geschieht im positiven wie auch im negativen Sinne. So kann ein schon mit Selbstwert ,,ausgestattetes" sort durch weitere verstärkende Erlebnisse in der Schule, sein Selbstwertgefühl weiter entwickeln; ein anderes sort verliert vielleicht an Selbstwert.
Sicherlich ist es allgemein bekannt und auch anerkannt, dass die primäre Sozialisation, d.h. im allgemeinen das Aufwachsen im Elternhaus, die foundation für die weitere Entwicklung eines Menschen ist. Die Schule stellt aber dennoch einen wichtigen Teil im Leben eines Kindes dar. Denn bedenkt guy, dass die Schule der Ort ist, an dem das variety zum ersten Mal, abgesehen vom Kindergarten, fern von der familiären Umgebung mit anderen Menschen in Kontakt tritt, so können wir dies nicht wichtig genug nehmen. Hauptsächlich treten die Kinder untereinander in Kontakt, aber auch die Lehrperson nimmt einen sehr wichtigen Platz ein. Es besteht wohl kein Zweifel daran, dass ein Lehrer in erheblichem Maße das Selbstbild der Kinder beeinflussen kann. Aber auch die artwork und Weise wie Kinder Erwachsene sehen wird durch den Lehrer mitgestaltet. - An dieser Stelle möchte ich noch mal betonen, dass natürlich die primäre Sozialisation bis zum Eintritt in die Schule auf die Kinder eingewirkt hat. Kinder kommen additionally nicht als tabula rasa in die Schule - Nichts desto trotz muss Schule die Aufgabe übernehmen, bei jedem sort das zu fördern, was once diesem bei der weiteren Entwicklung hilfreich sein wird. Und das eben nicht nur bezogen auf den Unterricht als Wissensvermittlung.
[...]

Show description

Continue reading Aspekte der Lehrer-Schüler-Beziehung (German Edition) by Matthias Janßen

Comments closed

Emptying the Bucket: Understanding & Managing Change, by Evan Axelrod

By Evan Axelrod

the aim of this e-book is to aid humans comprehend what rigidity is, what it does, what impression it could possibly have on humans, and what we will be able to do approximately it. This booklet starts off by means of defining pressure and discussing the variations among stressors which are discovered and stressors which are instinctive. subsequent, how humans locate themselves "spinning uncontrolled" because of tension might be reviewed through explaining the strain cycle, by means of a radical dialogue of the indications concerning either temporary and long term pressure. One strength consequence of lengthy publicity to emphasize, burnout, can be tested and power steps to prevent burnout should be awarded. This publication also will offer an entire assessment of traumatic/critical incident rigidity by means of defining what it really is and explaining the levels of trauma, discussing how somebody is infected by means of disturbing rigidity, and intervention suggestions to reduce the effect of trauma. eventually, simply because with the ability to deal with tension successfully and thoroughly is the cornerstone of feeling greater, being fitter, and addressing quite a few future health concerns, either psychological and actual, this publication will assessment various strategies for dealing with rigidity and trauma to be able to aid humans develop into more suitable at emptying their buckets.

Show description

Continue reading Emptying the Bucket: Understanding & Managing Change, by Evan Axelrod

Comments closed