Press "Enter" to skip to content

Bücher-Bestenlisten - Stille Wegweiser zwischen by Christiane Hörl

By Christiane Hörl

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, be aware: 1,0, Karl-Franzens-Universität Graz (Germanistik), eleven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Anfang Oktober 2007 ereignete sich in Österreich Seltsames. Rund um die Bücher-Bestenliste des ORF entflammte eine Diskussion über die österreichische Literaturkritik und deren mutmaßliche Provinzialität. Ausgelöst wurde sie von niemand anderem als Sigrid Löffler , die ihre Meinung – wie gewohnt – lautstark und fundiert kundtat.
Unter die besten zehn Bücher des Monats September wurden acht Titel von österreichischen Autoren gewählt. Das brachte auch urged den Vorwurf, guy würde nicht über den Tellerrand hinausblicken.
In der von da an geführten Debatte machte auch ein internes email von Peter Zimmermann, Redakteur des ORF/Hörfunk, Moderator der Ö1-Sendung ex libris und Jurymitglied der ORF Bestenliste, die Runde: „Wenn guy die neuen Bücher von Menasse, Köhlmeier, Glavinic und Geiger auch wirklich gelesen hat, wird guy doch recht fassungslos vor soviel Zuspruch stehen. Es handelt sich dabei um Bücher mit teils eklatanten stilistischen Schwächen, vor allem bei Köhlmeier und Geiger . . . Menasse und Glavinic kann guy zumindest zugute halten, dass sie die eigene Unfähigkeit thematisieren . . .“

Wie nicht anders zu erwarten, waren die Autoren von diesen Äußerungen nicht sehr angetan. Als Glavinic und Köhlmeier am 25. September 2007 zu einer Veranstaltung von ex libris ins Literaturhaus Graz eingeladen wurden, weigerten sie sich strikt mit Peter Zimmermann zu diskutieren. Glavinic sagte den Termin ab und Köhlmeier blieb mit Daniela Strigl allein am Podium, denn auch er wollte mit dem „Intriganten“, Peter Zimmermann, nicht reden.
Aber ist es nicht eigentlich das gute Recht eines Kritikers einen Roman nicht intestine zu finden?
Weiters werde ich mich mit der Debatte rund um die deutschsprachige Literaturkritik befassen. Auch wenn die Diskussion an sich nicht ganz neu ist, so sind doch einige Aspekte zu besprechen, die sich erst in den letzten Jahren so entwickelt haben. Gemeinsam mit der Gesellschaft haben sich auch der Stellenwert des Buches und somit auch jener der Literaturkritik verändert. Nicht außer Acht zu lassen ist außerdem der Anteil, der dem Kritiker selbst am Prestigeverlust der Literaturkritik zuzuschreiben ist.

Show description

Read or Download Bücher-Bestenlisten - Stille Wegweiser zwischen Verkaufslisten und Reklameschriften (German Edition) PDF

Best language, linguistics & writing in german books

Die literarischen Motive in Georg Büchners Lenz-Fragment (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Philosophische Fakultät II, Germanistische Institute), five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Georg Büchner begann die Arbeit an der Erzählung „Lenz“ bereits 1835.

Dialekt als Sprachbarriere (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, be aware: 2, Universität Rostock (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Deutsche Dialekte-Soziale, regionale und funktionale Aspekte ihrer Verwendung, Sprache: Deutsch, summary: Innerhalb eines Landes/einer state sind regionale sprachliche Unterschiede festzustellen.

„Ich bin ein Knabe: ich will kein Mädchen sein!“: Zum Motiv der Androgynie in „Wilhelm Meisters Lehrjahre“ am Beispiel der Figuren Mariane und Mignon (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 2,3, Universität Rostock (Germanistisches Institut), Veranstaltung: Seminar: Johann Wolfgang von Goethe: Wilhelm Meister, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit knüpft an diesen Punkt an und versucht Merkmale der Androgynität an den Figuren Mariane und Mignon herauszufinden.

Die verlorene Ehre der Katharina Blum oder: Die Macht der Sensation (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, word: 1,5 (D); 5,5 (CH), Université de Fribourg - Universität Freiburg (Schweiz), thirteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden Arbeit soll Bölls Erzählung "Die verlorene Ehre der Katharina Blum" genauer betrachtet werden, allem voran, die Rolle der ZEITUNG.

Additional resources for Bücher-Bestenlisten - Stille Wegweiser zwischen Verkaufslisten und Reklameschriften (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.93 of 5 – based on 24 votes