Press "Enter" to skip to content

Anpassen, mitmachen, abkassieren: Wie dekadente Eliten by Bernhard Heinzlmaier

By Bernhard Heinzlmaier

Österreichs prominentester Jugendforscher provoziert auch in seinem neuen Essay wieder dort, wo's wehtut, und die, die es treffen soll: prinzipienlose supervisor, die sich benehmen „wie das missratene type einer wohlstandsverwahrlosten Erziehung", Politiker, die „nur an die Macht wollen, egal mit welchen Inhalten". Aber auch den religiösen Totalitarismus und die neuen rechtspopulistischen Bewegungen und Parteien analysiert Heinzlmaier in der gewohnten Schärfe.

Heinzlmaiers Bestandsaufnahme fällt nicht sehr optimistisch aus: „Die Politik ist dabei, zu verschwinden. Übrig bleibt eine Ansammlung von handlungsunfähigen hohlen Gefäßen, genannt Parteien, deren Äußeres zwar adrett aussieht, deren Innenleben aber verrottet ist. Waren früher die Parteien Träger von Ideen, Idealen und Weltanschauungen, sind sie heute genauso opportunistisch wie ein Softdrink-Konzern. Wie die schlimmsten Produkte der Kulturindustrie schmiegt die Politik sich gurrend und schnurrend an die ästhetischen Bedürfnisse des Durchschnittsmenschen an und umgarnt sein Ego mit Treue-, Nutzen- und Sympathieversprechen, von denen sie schon weiß, dass sie sie nicht halten wird. So wie die BesucherInnen eines Helene-Fischer-Konzerts am Ende mit einem Packen Illusionen in ihren freudlosen Alltag zurückgeschickt werden, erwachen die WählerInnen, wenn ihr von der manipulativen Überzeugungskommunikation hervorgerufener Gesinnungsrausch ausgeschlafen ist, mit Kopfschmerzen und leeren Händen dort, wo sie sich immer schon befanden, außerhalb des Interesses der herrschenden politischen Elite."

Show description

Read or Download Anpassen, mitmachen, abkassieren: Wie dekadente Eliten unsere Gesellschaft ruinieren (German Edition) PDF

Best politics in german books

Die Geschichte der RAF: Eine strategische und ideologisch-ideengeschichtliche Analyse (German Edition)

Essay aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Int. Organisationen u. Verbände, , Veranstaltung: -, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Entscheidungsschlachten zwischen dem Staat und der selbsternannten bewaffnetenFundamentalopposition bzw.

Götter, Gaben und Geselligkeit. Einblicke in Rituale und Zeremonien weltweit (Gegenbilder) (German Edition)

Wie bekommen Kinder in Ghana eigentlich ihren Namen? Warum ist der fünfzehnte Geburtstag für Mädchen in Mexiko so wichtig? Wie heiratet guy in Pakistan? Welche Beziehungen bestehen zwischen Lebenden und Toten in Peru und Bolivien? Wie wird das Neujahr auf Sansibar gefeiert? used to be bedeutet der Karneval?

Verfassung der Republik Österreich: Ein Entwurf (German Edition)

Über den Gesamtentwurf einer neuen Verfassung der Republik Österreich wird seit Jahrzehnten diskutiert. Die Österreichische Bundesverfassung stammt aus dem Jahr 1920 und umfasst derzeit über 1. 500 Bestimmungen. Ihre Reformbedürftigkeit ist unbestritten. Der vorliegende Entwurf versucht, seit langem bekannte kontroverse Probleme wie die Verteilung der Kompetenzen zwischen Bund, Ländern und Gemeinden oder deren Finanzierung, die Personalisierung des Wahlrechts, die Beschränkung der Amtsdauer von Staatsorganen oder die Eindämmung der Gesetzesflut neu zu ordnen und übersichtlicher zu gestalten.

Der Bürgerkrieg in Tadschikistan.
Ursachen und politikwissenschaftliche Möglichkeiten zur Analyse (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - sector: Osteuropa, be aware: 1,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg (WiSo), Sprache: Deutsch, summary: Die Leitfrage der vorliegenden Arbeit lautet: was once waren die Ursachen für den Bürgerkrieg in Tadschikistan und welche politikwissenschaftlichen Möglichkeiten gibt es, diese zu analysieren?

Additional resources for Anpassen, mitmachen, abkassieren: Wie dekadente Eliten unsere Gesellschaft ruinieren (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.44 of 5 – based on 44 votes